Die verstrickte Dienstagsfrage Woche 31/2015

Heute möchte ich mal wieder die verstrickte Dienstagsfrage beantworten – das Wollschaf fragt:

Welches Wetter animiert Euch am ehesten zum Stricken? Bist Du eher “Regenstricker/in” oder “Sonnenstricker/in” – “Nebelstricker/in” oder “Sonnenuntergangsstricker/in”? Oder ist Dir das Wetter beim Stricken schnurzpiepegal?

Die Frage ist eigentlich schnell beantwortet – ich stricke bei jedem Wetter. Am liebsten aber kuschelig auf dem Sofa – entweder, wenn das Wetter draußen so richtig mistig ist, oder aber abends.

Genau genommen stricke ich unter der Woche eh nur abends, weil ich tagsüber keine Zeit habe und bei mir noch „Sport vor Stricken“ geht ^^ – wenn ich mal Urlaub habe und/oder am Wochenende und das Wetter stimmt, setze ich mich auch mal raus auf die Terrasse, aber generell bin ich der Typ „Spätstricker“

Advertisements

2 Gedanken zu “Die verstrickte Dienstagsfrage Woche 31/2015

  1. Ich bin definitiv eine Schlechtwetterstrickerin! Wenns warm ist kann ich die Wolle einfach nicht ab, abgesehen davon, dass ich dann draussen rumpimmel und kaum zu hause bin. So fristet meine letzten Winter begonnene Sofadecke ein trauriges Dasein und harrt der Dinge. Trotzdem bin ich momentan beschäftigt, ich stricke eine Babydecke und die muss in etwa 3 Wochen fertig sein..mal sehen ob ich das schaffe…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s